Intelligenter steuern – QUANTRON-A

Dosierelektronik, die mitdenkt

Wieviel Dünger oder Streugut auf Ihrer Fläche ankommt, ist ein zentraler Faktor für Ertragsleistung und Wirtschaftlichkeit.

Die moderne elektronische Streumengenregelung QUANTRON-A steigert den Bedienkomfort und ermöglicht eine Optimierung von Ökonomie und Ökologie in der Landwirtschaft.

  • Intelligente Technik für mehr Effizienz und Komfort

Abhängig von der Fahrgeschwindigkeit des Traktors regelt der Streucomputer QUANTRON-A automatisch immer die richtige Streumenge ein. Das Öffnen und Schließen des Dosierschiebers erfolgt komfortabel per Knopfdruck, bleibt der Fahrer z.B. am Feldende oder bei einem Hindernis stehen, schließt der Streucomputer QUANTRON-A automatisch.

  • Plus-Minus-Funktion

Über die Plus-Minus-Funktion kann der Fahrer die Ausbringmenge sekundengenau optimal anpassen.

  • Modernes Farbdisplay

Das modern gestaltete Farbdisplay mit großer Schrift und übersichtlicher Anordnung ermöglicht auch wenig versierten Fahrern die einfache Bedienung des Streuers.

Klare Vorteile für QUANTRON-A

Klare Vorteile für QUANTRON-A  
Automatisch QUANTRON-A steuert die EMC-Dosierautomatik oder regelt die Durchflussmenge so, dass auch bei variierender Fahrgeschwindigkeit die vorgewählte Ausbringmenge konstant bleibt.
Komfortabel Alle Funktionen lassen sich elektrisch fernbedient, zuverlässig und sicher mit nur einer Hand steuern:
  Mengenverstellung während der Fahrt
  Mengenreduzierung beim Grenzstreuen
  Anpassung von Arbeitsbreite und Ausbringmenge in acht Teilbreiten mit VariSpread V8 oder stufenlos dynamisch mit VariSpread pro
Zukunftssicher Mit serieller Schnittstelle RS 232 für Precision Farming
Effizient QUANTRON-A erleichtert die Dokumentation: Dokumentation und Speicherung der Betriebsdaten für 200 Schläge
Präzise Besonders exaktes und automatisches Öffnen und Schließen der Dosierschieber im Vorgewende und in Keilflächen mit optionaler GPS-Kontrolle.