VariSpread fĂĽr alle Elektronik-Varianten

Stufenlose Anpassung*

VariSpread Animation

AXIS EMC Streuer verfügen über folgende VariSpread-Systeme:

VariSpread pro

für AXIS H 30.2/50.2 EMC(+W) und AXIS M 50.2 EMC+W

Im Gegensatz zu klassischen Teilbreitenschaltungen passt VariSpread pro die Arbeitsbreite und die Ausbringmenge in einem gleitenden Prozess an. VariSpread pro ermöglicht mit besonders schnellen SpeedServos zur Aufgabepunkt- und Streumengenverstellung ein nahezu stufenloses Ausstreuen von Keilflächen, von nicht aufgehenden Fahrgassen oder Engstellen bei Hindernisumfahrungen.

VariSpread pro beherrscht alle Disziplinen moderner Teilbreitenschaltungen mit hoher Präzision:

  • Streuen nur im Außenbereich
  • Streuen über die Mitte hinaus
  • Automatische Anpassung bei nicht aufgehenden Fahrgassen oder Hindernisumfahrungen
  • Bereits bei der Feldumfahrung wird VariSpread dynamic aktiv, wenn die Feldgrenzen zuvor gespeichert wurden

Der VariSpread pro Vorteil:
Die Arbeitsbreite und die Ausbringmenge werden nicht mehr stufenförmig sondern stufenlos angepasst. Das ermöglicht neue Einsparpotenziale in der kostenintensiven Düngung.

Dank der neuen RAUCH SpeedServo-Stellmotoren wird die Ausbringmenge und die Arbeitsbreite kontinuierlich und stufenlos an Feldkeile, schräg zulaufende Vorgewende - flächen oder nicht aufgehende Fahrgassen angepasst. Die neuen SpeedServos sind 2,5 mal schneller als herkömmliche Stellmotoren. Damit schöpft AXIS H auch bei hohen Fahr - geschwindigkeiten das volle Präzisionspotential der VariSpread pro GPS-Teilbreitenschaltung aus. VariSpread pro erhöht mit den schnellen SpeedServos die Düngeeffizienz und schont die Umwelt.

Streuen nur im Außenbereich Streuen über die Mitte hinaus Automatische Anpassung bei nicht
aufgehenden Fahrgassen

VariSpread dynamic

für AXIS M 30.2 EMC(+W)

AXIS-Streuer mit VariSpread dynamic sind serienmäßig mit der automatischen CDA-Aufgabepunktverstellung ausgestattet. Die komfortable Bedienung erfolgt mit QUANTRON-A oder mit ISOBUS-Universalterminals. Durch die elektrisch fernbediente Verstellung der Dosierschieber und der Aufgabepunkte in Verbindung mit GPS-Control werden sowohl die Arbeitsbreite wie auch die Ausbringmenge stufenlos während der Fahrt angepasst.

Streuen nur im Außenbereich Streuen über die Mitte hinaus Automatische Anpassung bei nicht
aufgehenden Fahrgassen

* Für AXIS M 20.2 EMC® nicht lieferbar.

VariSpread V4

für AXIS M 20.2/30.2 EMC(+W)

AXIS-Streuer mit QUANTRON-A und der manuellen CDA-Aufgabepunktverstellung verfügen serienmäßig über die 4-fach Teilbreitenschaltung VariSpread V4. Durch die fernbediente Verstellung der Dosierschieberpositionen lassen sich zwei Teilbreiten je Seite realisieren.