QUANTRON-A: Der Streuer denkt mit!

QUANTRON-A regelt die Öffnungsstellung der Dosierschieber und damit die Durchflussmenge in Abhängigkeit von der Fahrgeschwindigkeit und der vorgegebenen Ausbringmenge.

Bei variierender Fahrgeschwindigkeit bleibt die vorgewählte Ausbringmenge immer erhalten. Mit großem, übersichtlichem Display und einer logisch aufgebauten Menüführung überzeugt QUANTRON-A. Alle Funktionen lassen sich elektrisch fernbedient, komfortabel und sicher mit nur einer Hand ausführen:

  • Öffnen und Schließen der Dosierschieber
  • Teilbreiten schalten
  • Mengenverstellung während der Fahrt auch getrennt für rechts und links
  • Mengenreduzierung beim Grenzstreuen
  • Gängige Precision-Farming Einsätze über die serielle Schnittstelle RS 232
  • Dokumentation und Speicherung der Betriebsdaten für 200 Schläge mit Namen und Düngersorte
  • Datentransfer über die serienmäßige USB-Schnittstelle
  • Data-Manager Software für den Datenaustausch mit PCs oder Internet (Option)
  • Positionsanzeige für Grenzstreueinrichtung TELIMAT T25 (Option)
  • Anzeige Restmengensensor (Option)
  • GPS-Control – automatisches Öffnen und Schließen der Dosierschieber im
    Vorgewende und in Keilflächen (Option)