M-Drive: wartungsfreie Getriebetechnologie mit ├ťberlastschutz

RAUCH M-Drive - Animation

Der innovative M-Drive-Antrieb für die Wurfscheiben und die langsam laufenden, düngerschonenden Rührwerke ist über Jahre wartungsfrei. Alle Wellen und Winkelgetriebe laufen im Öl- oder Fettbad und sind durch eine robuste Rahmenkonstruktion vor Düngerstaub, Schmutz, Feuchtigkeit und mechanischer Schadeinwirkung geschützt.

Einzigartig in der Düngetechnik: AXIS verfügt über Überlastsicherungssysteme, die die gesamte Getriebeeinheit inklusive der düngerschonenden Rührwerke vor Überanspruchung durch Blockaden, Fehlbedienung oder hart schaltenden Zapfwellen schützen.

M-Drive Leistungsdaten

  • Getriebeeingang:           Zapfwellendrehzahl von 540 U/min
  • Wurfscheibendrehzahl: 900 U/min
  • Rührwerksdrehzahl:       17 U/min pulsierend und extrem düngerschonend

AXIS 50.2 D / W

  • Getriebeeingang:          Zapfwellendrehzahl von 750 U/min
  • Wurfscheibendrehzahl: 900 U/min
  • Rührwerksdrehzahl:      17 U/min pulsierend und extrem düngerschonend

 

Intelligente Rührwerkstechnologie

Der innovative Rührwerksantrieb für die langsam laufenden, düngerschonenden Rührwerke ist
über Jahre wartungsfrei. Überlastsicherungssysteme schützen die gesamte Rührwerkseinheit vor Überanspruchung durch Blockaden. Die Rührwerksachsen sind komplett aus Edelstahl gefertigt.

  • extrem düngerschoned: Rührwerk rotiert mit nur 17 U/min

Einzigartig in der Düngetechnik:
Sobald beide Dosierschieber im Vorgewende geschlossen sind, stoppen die Rührwerke. Das schont die wertvollen Düngergranulate und steigert die Streupräzision.