RAUCH gewinnt Silbermedaillen auf dem Agrosalon in Moskau

Präzises Düngerstreuen kann so einfach sein. - Das zukunftsweisende RAUCH Düngetechnik-Programm aus Zweischeiben-Düngerstreuern und Großflächenstreuern bietet für jeden landwirtschaftlichen Betrieb und jeden Einsatz die optimale Lösung in der präzisen Pflanzenernährung. Weit mehr als 150 Patente sowie zahlreiche Auszeichnungen auf nationalen und internationalen Leitmessen zeugen von der kontinuierlichen Innovationskraft des Unternehmens. Jetzt wurde RAUCH erstmalig für zwei Innovationen mit der Silbermedaille auf dem Agrosalon in Moskau ausgezeichnet.

Mit der genialen EMC-Dosierautomatik und der vollautomatischen AXMAT duo Streubildkontrolle und Regelung stellte RAUCH jetzt erstmals den selbsteinstellenden Düngerstreuer AXIS-H 50.2 EMC+W in Russland vor.
Im Gegensatz zu den Mitbewerbern arbeitet der RAUCH AXIS-Zweischeibenstreuer mit jeweils einer EMC-Dosiereinheit für jeden Dosierschieber separat, also mit zwei getrennten Dosiersystemen. Einzigartig in der Düngetechnik: Mit EMC misst der RAUCH-Düngerstreuer den Düngerdurchfluss an jedem Dosierschieber getrennt. Streufehler durch uneinheitliche Düngerqualitäten werden sofort erkannt und kompensiert. Das ermöglicht auch bei Düngern mit schlechter Qualität eine sehr hohe, seitengenaue Dosierpräzision.

Auch bei der Verteilung der wertvollen Düngergranulate überlässt RAUCH nichts dem Zufall. Mit dem innovativen Streubildsensor AXMAT duo überwachen RAUCH AXIS-Streuer vollautomatisch die Düngerverteilung auf der rechten und linken Seite getrennt. Mit modernster Radartechnologie werden die Streubilder an jeder Wurfscheibe separat abgescannt. So werden Streufehler sofort erkannt und durch die elektrisch fernbediente Streutechnik kompensiert. Bis auf eine einmalige, manuelle Kalibrierung des Streubreitensensors AXMAT funktioniert das intelligente System vollautomatisch.

Einfacher, sicherer und effizienter ist hochpräzises Düngerstreuen kaum vorstellbar. Mit der harmonischen Verbindung aus Düngerstreuer, EMC Dosierautomatik und dem AXMAT duo Streubildsensor verschiebt der Düngetechnikspezialist RAUCH die Leistungsgrenzen in der anspruchsvollen Pflanzenernährung.