Neue Auszubildende und duale Studenten bei der RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH

Am 3. September starteten zehn Auszubildende und duale Studenten in einen neuen Lebensabschnitt bei der RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH. In den nächsten drei Jahren werden zwei neue Industriekaufleute (m/w) und sieben neue Industrie-, Werkzeug-, und Verfahrensmechaniker (m/w) ausgebildet.

Besonders beliebt ist auch die Kombination aus Studium und Ausbildung. Daher ermöglicht RAUCH gemeinsam mit der Dualen Hochschule Karlsruhe die Studiengänge Mechatronik, Maschinenbau und Informationstechnik. Auch dieses Jahr startete deshalb wieder ein neuer Mechatronik-Hochschulstudent seine duale Ausbildung bei RAUCH.

In den nächsten Wochen lernen die Auszubildenden und Studenten die Verwaltung in Sinzheim und das Produktionswerk am Baden Airpark kennen, um vor Ort Einblicke in die verschiedenen Abteilungen und Abläufe ihrer zukünftigen Tätigkeit zu erhalten. Hier warten spannende und vielseitige Aufgaben auf die Auszubildenden und Studenten, die sich für eine interessante Ausbildung mit sehr guten Aussichten auf eine Übernahme entschieden haben.

„Wir wünschen unseren neuen Studenten und Auszubildenden einen guten Start in die Ausbildung und freuen uns auf die gemeinsame Zeit“, so Martina Stolz, Ausbildungsleiterin der RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH.