VDI-Nachwuchsfördertagung bei RAUCH

42 Studenten der Fachrichtungen Agrarwissenschaften und Maschinenbau der TU München, der Uni Hohenheim, der HfWU Nürtingen, des KIT Karlsruhe, der BA Stuttgart nutzten die attraktive Plattform von VDI und der Max-Eyth-Gesellschaft, um sich über die unterschiedlichsten Aufgabenfelder in der Agrarbranche im RAUCH-Forum zu informieren.

Geschäftsführer Dr. Norbert Rauch und Prof. Henning Meyer (TU Berlin) begrüßten die angehenden Ingenieure. Herr Rauch begeisterte anschließend das Publikum mit einem Vortrag zum Thema: Nachhaltigkeit. Die weiteren Referenten präsentierten kompetent und praxisnah unterschiedlichste Arbeitsbereiche:

  • Einführung einer neuen Unternehmenssoftware (ERP) - Martin Rauch (Rauch)
  • Marketing in einem mittelständischen Familienunternehmen - Jens Hille (Rauch)
  • Potentiale virtueller Felder und 3D-Simulationen - Dr. Christian Thullner (Rauch)
  • Anforderungen an und Chancen von Hochschulabsolventen - Christin Klempa (Rauch)
  • Tätigkeit im Agrarjournalismus - Hinrich Neumann (Journalist)
  • Tätigkeit im Agrarhandel - Peter Lindner (ZG-Raiffeisen)

Intensive Diskussionsrunden, eine Führung durch das RAUCH-Werk und ein gemeinsames Mittagessen rundeten die gut besuchte Veranstaltung ab.

Haben Sie Interesse an einzelnen Fachvorträgen? Dann senden Sie eine E-Mail an StephanRauch@rauch.de.
Gerne senden wir die gewünschten PowerPoint Dateien zu.

Ihre RAUCH-Online-Redaktion