AXIS-H 50.1 EMC +W auch in den USA erfolgreich

Der Düngerstreuer AXIS-H 50.1 EMC+W wurde mit dem begehrten AE 50-Award der renommierten American Society of Agriculture and Biological Engineers (ASABE) ausgezeichnet.

Die ASABE-Jury beschreibt AXIS-H 50.1 EMC+W als eine der innovativsten Maschinenentwicklung der Agrarbranche. AXIS-H reduziere einerseits Überdüngungen sowie die Kosten für wertvolle Düngemittel und maximiere andererseits das Ertragspotential der Pflanzen. Die präzise, vollautomatische Düngerdosierung EMC, die innovative CDA-Streutechnik mit hydraulischem Wurfscheibenantrieb haben die Award-Jury überzeugt.

Produktmanager Ryan Percy und Kelly Smith, Mitarbeiter des RAUCH-Importeurs KUHN North America nahmen den AE50-Award während der ASABE-Landtechnik-Tagung in Louisville am 10. Februar 2015 stolz entgegen.

Unternehmen aus der ganzen Welt hatten zuvor ihre Innovationen eingereicht. Die Jury aus internationalen Landtechnikexperten prämiert einmal im Jahr die 50 besten Produkte nach klaren Richtlinien. Nur Landmaschinen mit höchster Innovationskraft und maximalem Kundennutzen kommen in die engere Wahl.

 

  • Die RAUCH-Zweischeibendüngerstreuer werden in den USA sehr erfolgreich von unserem langjährigen Partner KUHN, der KUHN North America Inc., Brodhead, Wisconsin vertrieben